Be Aware - Wear Future Fashion

Future Fashion ist die neue Bewegung für nachhaltige Textilien und bewusstes Konsumverhalten in Baden-Württemberg.

Slow Fashion erobert mehr und mehr den Mainstream, zahlreiche Eco und Fair Fashion Labels erreichen eine stetig wachsende Anhängerschaft. Das ist auch gut so, denn soziale und ökologische Missstände in der Wertschöpfungskette bis hin zu Katastrophen in Textilproduktionsstätten weltweit sind alarmierend. Die skandalösen Nachrichten rütteln uns auf, etwas zu verändern. Modemachende sind noch stärker aufgefordert sozial- und umweltgerecht zu produzieren, Modeliebhabende sollten versuchen nachhaltig zu konsumieren. Wie das geht und was du tun kannst, zeigt dir Future Fashion!

Entdecken

Future Fashion on tour - digital

Ihr möchtet trotz Corona gemeinsam mit uns Läden und Orte kennenlernen, an denen ihr faire, ökologische, Second Hand oder vegane Mode findet - und dabei erfahren, was nachhaltige Shopper bei Outdoormode beachten können, wohin man sich für Reparaturen wenden kann oder was Ihr mit ausgedienten Kleidungsstücken anstellen könnt? Auch wenn wir momentan nicht mit euch auf Future Fashion Tour gehen können, haben wir für Ulm und Stuttgart digitale Alternativen erstellt.

 

Wo?        
Digiwalk - virtuelle Touren durch Stuttgart und Ulm

 

Die Future Fashion Touren werden ermöglicht durch das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg.

 

Auch in Freiburg könnt Ihr auf eine modische Spurensuche nach nachhaltigen Alternativen gehen. Das Eine Welt Forum Freiburg hat dafür einen Actionbound mit dem Titel: "Verknüpft und zugenäht" erstellt. 

 

Future Fashion Store x secontique

Im Gerber Stadtkaufhaus in Stuttgart gibt es einen neuen nachhaltigen Laden zu entdecken:

Der Future Fashion Store x SECONTIQUE.

 

Anfang Juli 2020 öffnete der Store seine Türen, hinter denen Ihr ein großes Sortiment an Second Hand Mode, nachhaltige Mode von Partner*innen und Future Fashion Artikel findet.

 

Regelmäßige Events machen den Future Fashion Store zur ersten Anlaufstelle für das Thema Nachhaltige Mode in Stuttgart. Freut euch auf spannende Talks, kreative Workshops und weitere Veranstaltungen rund um das Thema nachhaltige Textilproduktion und bewusster Modekonsum, die im Store stattfinden werden. 

 

Der Store wird von der Aktion Hoffnung in Kooperation mit der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) betrieben.


Kleidertauschparty

In Deutschland fällt Jahr für Jahr eine ganze Tonne Altkleidung an. Gleichzeitig wird mehr und mehr Mode neu gekauft. Sich immer wieder mal neu einzukleiden, macht schließlich auch Spaß! Wie das funktioniert, ohne dabei neue Ressourcen zu verbrauchen, kannst du bei den Future Fashion Kleidertauschpartys erleben. Sortiere aus, was Du nicht mehr trägst & finde neue Teile!

Future Fashion On Tour

Der Future Fashion Stadtrundgang zeigt Alternativen zu unserem bisherigen Textilkonsum und thematisiert dessen Auswirkungen. Zusammen mit einem Tourguide der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg besuchst du Läden und andere Orte, die zum Austausch über die Herstellung, Nutzung und Weiterverwertung unserer Kleidungsstücke einladen. 


Messe Fair handeln

Auf der Messe Fair Handeln präsentiert sich Future Fashion in einem Sonderbereich. In urbaner Architektur und entspannter Atmosphäre erwarten die Besucher über 40 Aussteller, Labels und Initiativen der nachhaltigen Textilindustrie, Kampagnen Aktionen, Upcycling Projekte und Ausstellungen.

(Hoch-)Schulangebote

Ein wesentlicher Bestandteil des Future Fashion Projektes ist der nachhaltige Bildungsauftrag zum Thema ökologische und faire Textilien. Darum finden verschiedene bewusstseinsbildende Aktionen und Events im Rahmen von Future Fashion statt. 


Newsletter

Nie wieder etwas verpassen! Trage dich in unseren Future Fashion Newsletter ein und erhalte regelmäßig aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Promotion-Aktionen, Messeaktivitäten und weiteren Themenfeldern rund um nachhaltige Textilien und faire Arbeitsbedingungen.

Guide Für Faire Mode

Pünktlich zur Messe ist unser erster Future Fashion Guide erschienen und kann ab sofort in ausgewählten Stellen kostenlos mitgenommen werden! Darin findet ihr Hintergrundwissen rund um das Thema Fair Fashion (Produktion, Upcycling, Kleidertausch etc.) sowie die Vorstellung diverser Brands & Blogs. 

Wegweiser

Macht mit und setzt euch für den Modekonsum von Morgen ein! In unserem Future Fashion Wegweiser findet ihr Tipps und Inspiration zum Neukauf, Re-Use, Re-Pair, Upcycling & Recycling, sowie weiterführende Informationen rund um das Thema Fair Fashion.


Instagram

Noch mehr entdecken

Zu viele Klamotten im Schrank und keine Ahnung, wohin damit? Wenn du sichergehen möchtest, dass deine Altkleider einem guten Zweck zugeführt werden, achte auf dieses Zeichen. Wo du einen entsprechenden Container findest, verrät dir der Container-finder.

Wenn es doch unbedingt, etwas Neues sein muss, findest du bei getchanged eine Menge Stores und Labels, die Wert auf nachhaltige und faire Produktion legen.

 

Weitere nachhaltig Stores findest du auch bei Karte von Morgen. Dort haben wir nachhaltige und faire Modeläden im Großraum Stuttgart markiert. Wenn ihr auf der Seite unter Events #futurefashion eingebt, findet ihr eine tolle Auswahl an Stores zum fairlieben.