Events

Future fashion tour

Konstanz

Am Samstag, den 17.09.2022 könnt ihr in Konstanz wieder mehr über nachhaltige Mode erfahren! Die future fashion Tour startet Mittags (gegen 13U hr) vom Klimacamp (hinter dem Münster) aus. Hier zeigt euch Tourguide Paula, wo es in Konstanz nachhaltige Mode gibt und erzählt mehr über die Probleme von fast fashion. Zusätzlich veranstaltet das Klimacamp einen Infostand.

 

Schaut gerne vorbei!


Anmeldungen an pkonst.mx@gmail.com"

 


Future FashioN Kleidertauschparty

auf dem Streetlife festival Herrenberg

Autos, Abgase und Motorenlärm haben an diesem Spätsommertag auf der Seestraße in Herrenberg nichts zu suchen:

 

Am 18. September wird die Seestraße beim ersten Streetlife Festival in Herrenberg zum Treffpunkt und Schauplatz für ein Kultur- und Erlebnisprogramm.

 

Die Straße wandelt sich vom Verkehrsraum zum Ort des Aufeinandertreffens und bietet Platz für Menschen, Nachhaltigkeit und Kreativität. Die Stadtverwaltung und die beteiligten Jugendgruppen laden dazu ein, auf der Seestraße zu Picknicken, Malen oder Tanzen – und Kleider zu tauschen!

 

Geplant ist eine Kleidertauschbörse, ein kleines kulinarisches Angebot und Aktionen für Jung und Alt, darunter ein Papiertheater, das die Geschichte von der Erfindung des Zweirads erzählt, Live-Musik und ein Mobilitätsfunk-Podcast im Linienbus. Außerdem gibt es viele Infostände, an denen sich die Besucher*innen über Themen wie nachhaltige Mobilität, Klima- und Umweltschutz informieren können.

 

Wo? Seestraße, Seeländerplatz und Seelesplatz, 71083 Herrenberg im Gäu

 

 


future-fashion-store x SECONTIQUE

Nachhaltkeit bei Kleidung und Textilien

Noch nichts vom Future Fashion Store gehört?
Im Gerber gibt es seit Anfang Juli 2020 unseren nachhaltigen Modeladen: Future Fashion Store x SECONTIQUE.  Hier findest Du eine große Auswahl an Second Hand Mode, nachhaltige Mode ausgesuchter Labels sowie Future Fashion Artikel. Mit dem Erlös der im Store verkauften Kleidung unterstützt unsere Kooperationspartnerin - die Aktion Hoffnung  - nachhaltige Sozialprojekte weltweit.

 

Am 24. September um 19 Uhr wird Rachel Wecker, Future Fashion Expert & engagiert im Future Fashion Store über die Geschichte des Stores berichten und nachhaltiges Wirtschaften beispielhaft aufzeigen.

 

Wo: Haus der katholischen Kirche, Stuttgart.

 


Nachhaltige Fashionwelt

Experimenta Heilbronn

Kann Mode nachhaltig sein?
Und wie kann Kleidung fair gehandelt werden?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich am Donnerstag, 29. September, um 20:00 Uhr die Auftaktveranstaltung der neuen Dokumentarfilmreihe im Science Dome. In der Kurzreportage „Unravel“ schildern indische Arbeiterinnen ihre Eindrücke von der Wegwerfmode, der sogenannten Fast Fashion, und beschreiben ihren Arbeitsalltag beim Recyclen der Kleidung. Es folgt die Dokumentation „Tausche T-Shirt gegen Hoffnung“ von Jonathan Ziegler und Sarah Dorner. Die beiden Filmemacher begeben sich darin auf eine Reise durch Deutschland und Indien, um Projekte vorzustellen, die einen fairen und nachhaltigen Weg bei der Produktion von Kleidung einschlagen.

Diskurs und Geschmacksreise inklusive
Durch den Filmabend führt Olga Berroth. Unsere Future Fashion Expertin!

Sie stellt innovative Ideen aus der Future Fashion-Szene vor und tauscht sich mit euch darüber aus, wie alle zu einer gerechteren Modebranche beitragen können.

Ab 19:00 Uhr ist die Sonderausstellung „Geschmacksfragen“ in der experimenta geöffnet.
Dort könnt ihr an 24 Mitmachstationen euren eigenen Geschmack in den Bereichen Mode, Musik, Essen, Wohnen und Liebe kennenlernen sowie neueste Trends erkunden.

 

Eintritt

Der Eintritt für den Filmabend inklusive Besuch der Sonderausstellung kostet für Erwachsene 6,00 Euro und ermäßigt 4,00 Euro. Karten gibt es online im Ticketshop der experimenta und am Veranstaltungstag ab 18:45 Uhr an der Abendkasse.

 

 


Future fashion Pop Up Space

freiburg

Willkommen im EWS Store in der Bismarckallee 10, Freiburg!

Dort präsentierenvon Anfang Juli bis Mitte September lokale Designer*innen ihre Kreationen für jeweils drei Wochen.

 

Die ausgestellten Designer*innen setzen sich ganz bewusst mit Nachhaltigkeit auseinander, fördern also mindestens die regionale Wertschöpfung und/ oder schonen Umwelt und Ressourcen und sorgen für faire Arbeitsbedingungen.

 

Designer*innen und Termine:

 

 Evgeniya Scherer, Künstlerin und Modedesignerin, Bulgarien
 Luana Neves von Dobeneck, Modedesignerin, Brasilien
 Hat Art, Sebastian Unmüßig, Hutmanufaktur, Freiburg
 GINsouls, Kerzenmanufaktur, Freiburg

 

 

06. – 23. September:

Federkleid/ kaban-kaban, Unikate aus wiederverwendeten Kimonostoffen, Schmuckstücke

 

14. September, 16:30 – 19:00 Uhr

Apéro & „Meet the artist“ Ayano Nakano

 

Komm vorbei!

 


Archiv

Mode Experiment: Neues aus Altem

upcycling workshop in freiburg

Hast du Fast Fashion satt, Fehlkäufe im Schrank, Schönes - zum Wegwerfen zu schade?

Dann sei mutig und experimentiere! Zerlege Kleidungsstücke, Wäsche, Dekoartikel, Wohnaccessoires, Stoffe und setze sie neu zusammen!

In diesem Workshop geht es nicht um Perfektionismus, sondern um die Lust am Experimentieren, beim Erschaffen ganz persönlicher Unikate.

Lass deiner Phantasie freien Lauf und trau dich!

 

Wann: Dienstag, 13. September, 16:30 - 21:30

Wo: EWS Store, Bismarckallee 10 in Freiburg

Dozentin: Doris Brose, Modedesignerin und Schnittdirectrice

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber die Plätze sind begrenzt.

 

Anmeldung über dorisbrose@gmx.de

 

Bitte mitbringen: eigene (funktionierende ;-)) Nähmaschine inklusive Anleitungsheft, mindestens 2-3 Kleidungsstücke (oder / auch Wäsche, Dekoartikel, Wohnaccessoires, Stoffe), Nähgarn, Accessoires (wie Knöpfe, Borten, Spitze, Reißverschlüsse), eventuell Stoffmalfarben, Stecknadeln, Stoffschere und Maßband.

 

 


Future fashion Kleidertauschparty

freiburg, E-Werk


Zum Abschluss des Notstrom Festivals geht es nochmal richtig rund!
Nachmittags kannst du bereits bei einer Kleidertausch-Party oder bei einem Workshop "See me, feel me" mit Theresa Rothe dabei sein. Und um 18 Uhr hast du die Wahl zwischen der Tanz/Performance "Compost Composing" oder dem Südufer-Chor. Was für ein krönender Abschluss!

FUTURE FASHION KLEIDERTAUSCH- PARTY
SO 17.7. | 13 UHR | Parkplatz E-Werk
Eintritt frei!

 

Einfach stöbern und kostenlos mitnehmen, was gefällt. Du musst nicht zwingend Kleidung mitbringen. Meist findest sich aber doch das ein oder andere Teil im Kleiderschrank, das du nicht mehr tragen willst, wenn du mal aussortierst.

 

Bitte nur gut erhaltene Kleidung mitbringen!

 

Infos zum Programm des Notstromfestivals in Freiburg findet ihr hier:
www.ewerk-freiburg.de.

 

 


Future fashion tour

Ulm

Zusammen mit Pia und Larissa von der Hochschulgruppe für Nachhaltigkeit lernt ihr die nachhaltige Modewelt in Ulm kennen durch Fragen wie
Woran erkenne ich fair gehandelte Kleidung?
Wer verdient wieviel an meiner Shoppingtour?
Und wie wasserdicht muss z.B. meine Regenjacke wirklich sein und was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun?
Welchen Textilsiegeln kann ich wirklich trauen?
Wohin mit ausgedienten Kleidungsstücken?
Gemeinsam geht ihr in der Ulmer Innenstadt auf die Suche nach Orten, die euch zum Thema fairfashion und nachhaltigemode auf neue Wege bringen können.
Anmeldung:
Schreibt uns ne Mail: hg-nachhaltigkeit@uni-ulm.de

 

Treffpunkt: Lautengasse 4, 89073 Ulm (vor dem Qmuh)

Teilnahme ist kostenlos

 

 


Future fashion tour

reutlingen

Wo kann ich stylische öko-faire Bekleidung kaufen?

Welchen Textilsiegeln kann ich wirklich trauen?

Was kann ich mit Kleidung machen, die ich nicht mehr trage?

 

Diesen und vielen weiteren Fragen geht Future Fashion on Tour nach. Interessierte werden auf der Suche nach nachhaltiger Mode in Reutlingen mit einigen Geheimtipps überrascht.

 

Wann:

  • Donnerstag, 12. Mai 2022, 16:30 Uhr
  • Samstag, 02. Juli 2022, 11:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden - Abschluss in der Kaiserpassage mit einem kleinen Durstlöscher :-)

 

Wo: Reutlingen, Tübinger Tor

Teilnahmegebühr: kostenlos

 

Anmeldung per Email an futurefashiontour-reutlingen@fashionmie.de oder

ruft uns an: 0176-70134653

 


Kleidertauschparty

auf dem Cannstatter Wasen

Komm zum Kleidertausch auf den Übermorgen Markt beim Kesselfestival!

 

Sich immer wieder mal neu einzukleiden, macht schließlich auch Spaß! Wie das geht, ohne dabei wertvolle Ressourcen zu verbrauchen und Geld auszugeben, kannst Du bei unserer Future Fashion Kleidertauschparty erleben.

Sortiere aus, was Du nicht mehr trägst und finde neue Lieblingsteile!

 

So funktioniert es:

  1. Den Kleiderschrank durchstöbern und maximal zehn Kleidungsstücke aussuchen.
  2. Am Eingang der Kleidertauschparty deine gut erhaltenen Teile abgeben.
  3. Neue Lieblingsstücke aussuchen.
  4. Glücklich nach Hause gehen.

Kleidertauschparty

@experimenta Heilbronn

Kleidung tauschen statt neu kaufen!

Jedes Jahr werden in Deutschland ca. eine Million Tonnen Altkleider in Altkleidercontainer oder Sammlungen gegeben. Diese Menge füllt 62.000 LKW. Gleichzeitig wird immer mehr Kleidung neu gekauft. Sich neu einzukleiden, macht schließlich auch Spaß! Wie das geht, ohne dabei wertvolle Ressourcen zu verbrauchen, kannst du bei unserer Future Fashion Kleidertauschparty erleben. Sortiere aus, was du nicht mehr trägst und finde neue Lieblingsteile!

 

So funktioniert es:

  1. Den Kleiderschrank durchstöbern und maximal zehn Kleidungsstücke aussuchen.
  2. Am Eingang der Kleidertauschparty deine gut erhaltenen Teile abgeben.
  3. Neue Lieblingsstücke aussuchen.
  4. Glücklich nach Hause gehen.

Du möchtest dabei sein?
Dann komm am 4. Juni um 14 Uhr zum Future Fashion Kleidertausch zum Ausstellungsstand IV.



The True Cost

Hinter den Kulissen der Modeindustrie

 

Den hohen Preis billiger Kleidung zeigt der Dokumentarfilm „The True Cost – Der Preis der Mode“, welchen wir  im Future Fashion Store x SECONTIQUE gemeinsam sehen.


Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen der globalen Modeindustrie und beleuchte eindrucksvoll die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Fast Fashion.

 

Im Gespräch mit Anton Vaas, geschäftsführender Vorstand der Aktion Hoffnung, können Eindrücke des Films besprochen werden. Außerdem lernen wir mehr über das Konzept des Stores und Handlungsmöglichkeiten kennen, wie wir von Fast Fashion zur Slow Fashion kommen.

 

Kooperation zusammen mit keuz & quer


Future Fashion Statt fast fashion

auf dem Katholikentag

Wie organisiere ich eine Kleidertauschparty?

 

Amelie vom Future Fashion Team zeigt Dir, wie das geht und gibt Tipps und Anleitung zum Planen, Durchführen und Nachbereiten einer erfolgreichen Kleidertauschparty an Deiner Schule, in Jugendgruppenstunden oder unter Freunden.

 

WO?

Du findest uns in der

Falkertschule, 1. OG, Raum F.1.20, Falkertstr. 27, Stuttgart
im Jugendbereich des Katholikentags.
in Kooperation mit der Jugendinitiative Nachhaltiglkeitsstrategie BW und dem BDKJ.

 


Besonders! Second Hand Modenschau

DES Future Fashion Stores

Lust auf ein neues Sommeroutfit, aber nachhaltig? Geht das überhaupt?
Sicher ist es immer besser den eigenen Kleiderschrank auszunutzen, aber unser Future Fashion Store in Stuttgart bietet euch mit hochwertiger Secondhand Ware eine Möglichkeit nachhaltiger zu konsumieren und Ressourcen zu sparen. Nix tragen ist ja auch keine Lösung....

 

Finde Deinen Sommerlook am 26.05.22 auf dem Schillerplatz in Stuttgart!

 


Wir sind im Tauschrausch!

Du auch? Dann lass uns tauschen statt kaufen.

Komm vorbei, bring Deine Klamotten mit und nimm im Gegenzug neue Schätze mit nach Hause – ganz ohne Geld auszugeben!

 

Wann: 14. Mai von 12 – 16 Uhr
Wo: Gemeindezentrum St. Georg, Heilbronnerstraße 131, 70191 Stuttgart


Veranstaltende: youngcaritas + Future Fashion

 

Tauschparty einfach erklärt

Blusen, Hosen, Jacken, die seit Jahren ungetragen im Schrank hängen einfach gegen neue Lieblingsteile eintauschen. Das Nonplusultra? Wir tragen zur Nachhaltigkeit im Textilkonsum bei, wirken dem Fast Fashion entgegen und lernen dabei neue Menschen kennen! 

 

Wir freuen uns auf Dich!

 


Markttag der Ökostation

Inspiration für mehr Nachhaltigkeit

Komme zum Entdecken, Genießen und Erfahren am Markttag an die
vhs ökostation. Eine Vielzahl von Marktständen mit unterschiedlichen Akteur*innen aus der Region, die sich vor allem für nachhaltigen Konsum und verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmittel einsetzen, werden vor Ort sein.  Darunter natürlich Future Fashion!

 

Zusätzlich zum bunten Markttreiben erwartet dich eine Vortragsreihe mit Diskussionsrunde, Angebote für Kinder und Aktionen, wie Pflanzen- und Kleidertauschen sowie vieles mehr. Auch für Ihr kulinarisches Wohl ist gesorgt.
In unserem Future Fashion Vortrag erfährst du mehr über Nachhaltigkeit in der Modebranche und wie du selbst aktiv werden kannst. Gleich konkret mit unserer Kleidertauschparty!

 

Meet us there!


Future Fashion Wochenende

Freiburg

Fast Fashion ist allgegenwärtig, auch in Freiburg, und die Alternativen erfahren immer noch zu wenig Beachtung. Das wollen wir ändern, mit der großen Vision eines Textilkollektivs für Freiburg und vielen kleinen Schritten in diese Richtung. Unter dem Titel „Future Fashion Days“
wollen wir von Mai bis September 2022 aufmerksam machen auf Möglichkeiten, Mode und Textilien zukunftsfähig* zu produzieren und konsumieren.

 

 

SAMSTAG 14. MAI 2022 : „FUTURE FASHION ENTDECKERTAG"

 

Besucht die Läden in der Freiburger Innenstadt, die nachhaltige Mode anbieten.

Eine Übersicht über weitere Läden, die nachhaltige Mode anbieten, findet ihr auf der Karte von stadtwandler.org

 

Das Eine-Welt-Forum bietet außerdem einen passenden Actionbound an:  „Verknüpft und zugenäht!“ – eine digitale Schnitzeljagd rund um das Thema Kleidung, Mode und Nachhaltigkeit.

 

Vom 14. Mai bis 11. Juni könnt ihr außerdem die PlakatausstellungThe life & struggle of garment workers”, die über die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie in Bangladesch berichtet im EWS Store in der Bismarckallee 10 zu Ladenöffnungszeiten besuchen.

 

 

 

SONNTAG 15. MAI 2022 : „FUTURE FASHION KREATIVTAG"

 

Ort: Stühlinger Kirchplatz

 

Zeit: 14:00 bis 20:00 Uhr

 

Programm:

 

 

  • Kleidertauschparty
  • Kreativworkshops wie z.B.:
    • Weben und Bänder herstellen, Gabriela Martin Webekamm Freiburg
    • Fasern herstellen, Gabriele Plappert, Kunzenhof Freiburg
    • Boro Mending: Japanische Flicktechnik, Sophie Maechler, Quilt Star Freiburg
    • Filzen mit Kindern, Mila Reischl
    • Kinder-Mode-Shooting, Telekommunikation und Medien e.V.
    • Textil fühlen, lernen mit dem Herzen, Ayllu Ñañanchis 
    • Armbänder weben, Lucia Gandolfo, tribu L

 

  • Interkulturelle Fashion Show mit folgenden Teilnehmer*innen:

 

  • Musik von DJ Browncat

 

 

Special Feature: Vom Duo Einfach so (Cäcilia und Ansgar Hufnagel) gibt es hier noch ein tolles Musikvideo zum Thema Fair Fashion.

Unbedingt reinschauen und anhören!


Faire Modenschau

Plochingen


Swipe and Swap

Wie Kleidertausch auch virtuell funktioniert

Kleidertausch trotz Corona?

 

Das geht mit der uptraded WebApp - das Tinder für preloved Kleidungsstücke.  Zusammen mit  uptraded  haben wir unsere ersten virtuellen Tauschkanäle für Stuttgart und Ulm erstellt.

Wir laden euch ein, eure Kleiderschränke auszumisten und mitzumachen.

 

 So funktioniert das:

  1. Uptraded.app im Browser am Handy besuchen & Account anlegen
  2. Future Fashion Kanal für deine Stadt (Stuttgart oder Ulm) auswählen und Kleidung hochladen
  3. Swipen und Tauschpartner*in finden
  4. Chatten, Treffpunkt oder Versand vereinbaren, Kleidung austauschen