Events


Future Fashion Talk: Ausbeutung made in Europe

Wann: 17 - 18.30 Uhr

online

Der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg lädt gemeinsam mit Future Fashion zu einem spannenden Future Fashion Talk mit Dr. Bettina Musiolek zum Thema "Ausbeutung made in Europe" ein.

 

Vor sieben Jahren ist die Rana-Plaza-Textilfabrik in Bangladesch eingestürzt. Mehr als 1.200 Frauen und Männer starben damals. Doch noch immer werden bei der Produktion unserer Kleidung Menschen- und Arbeitsrechte verletzt - auch bei uns in Europa.

Bettina Musiolek, Ko-Koordinatorin Europa-Ost/Süd bei der Kampagne für Saubere Kleidung, diskutiert mit uns und Euch die Ergebnisse der neuen Studie "Ausbeutung made in Europe" zu Menschenrechtsverstößen in der Produktion für deutsche Modemarken.

Anmelden könnt Ihr euch per Mail an mirjam@futurefashion.de

 


Fair Handeln - Internationale Messe für Fair Trade und Global verantwortungsvolles Handeln

Ort: Messe Stuttgart

Die Messe FAIR HANDELN Stuttgart ist eine internationale Messe für global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln. Rund 185 Aussteller präsentieren auf der FAIR HANDELN Messe Stuttgart das ganze Spektrum fair gehandelter Güter von erstklassiger Qualität. Das Angebot umfasst unter anderem fair gehandelte Lebensmittel, Textilien und Kosmetik, nachhaltiger Tourismus, Corporate Social Responsibility, faires öffentliches und kommunales Beschaffungswesen, nachhaltiges Finanzwesen und Geldanlagen. Referenten und Experten aus Politik, Wirtschaft sowie aus den Ausstellungsbereichen der FAIR HANDELN Stuttgart Messe informieren im Kongressprogramm über Trends und Potenziale alternativen Handelns.