Akademie

Die Future Fashion Akademie setzt ab sofort folgende Aktionen um:

Zeige das Eco & Fair Fashion in Baden-Württemberg lebt!

Wir lieben ökologisch und fair produzierte Mode. Du auch? Dann zeig es uns! Gemeinsam machen wir Menschen und Taten aus Baden-Württemberg rund um nachhaltige Mode sichtbar - mit dem Ziel, andere dafür zu begeistern.

 

1. Poste ein Bild / Video rund um nachhaltige Mode auf Facebook, Instagram oder Twitter

2. Beschreibe in dem Posttext, was auf dem Bild / Video zu sehen ist oder vermittle eine thematisch passende Botschaft / Aufruf

3. Verwende bei Instagram den Hashtag #futurefashionBW in deinem Post

4. Auf Facebook musst Du Deinen Beitrag auf www.facebook.com/futurefashionBW posten)

5. Gib mit einem weiteren Hashtag an, wo das Bild / Video aufgenommen wurde (z.B. #stuttgart)

6. Alle Beiträge, die bis zum 26. März 2018 gepostet werden, sind teilnahmeberechtigt.

 

Unter allen Teilnehmern winken Preise im Wert von über 1.000€

Mehr Infos: www.wewws.de/futurefashionBW


Ausstellung "The Life & Struggle Of Garment Workers"

Plakatausstellung zu Lebensbedingungen von Textilarbeiterinnen in Bangladesch

Die Ausstellung „The Life & Struggle of Garment Workers“ entstand im Rahmen einer Zusammenarbeit des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums aus Bad Friedrichshall mit der preisgekrönten Fotografin Taslima Akhter aus Bangladesch.

 

Taslima Akhter arbeitet als freie Fotografin und Dozentin für Fotojournalismus. Außerdem ist sie Präsidentin der Organisation „Bangladesh Garment Workers Solidarity“, die Textilarbeitende in Bangladesch unterstützt. Die Ausstellung zeigt die Schattenseiten der Textilbranche. Aber Mode geht auch anders.

 

Die Ausstellung entstand im Rahmen der Kampagne Future Fashion, die sich für nachhaltige Mode stark macht und spannende Alternativen zum herkömmlichen Konsum bietet.


Future Fashion Experts

In Kooperation mit dem Dachverband Entwicklungspolitik BW (DEAB) bieten wir eine Ausbildung zu Future Fashion Experts an, die sich für einen bewussten und nachhaltigen Textil- und Modekonsum in Baden-Württemberg einsetzen. Die Ausbildung läuft momentan und die Experts können ab April 2018 zu Workshops eingeladen werden. Bei Interesse bitte an Rainer Rannow wenden: rainer.rannow@deab.de